Skip to main content

DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF Quadrocopter

(4 / 5 bei 4 Stimmen)

443,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.09.2017 07:22:24

Gewicht (g)1242
Kamera
Kamera (MP)14
Kamera nachrüstbar
HerstellerDJI

Der DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF Quadrocopter ist die überarbeitete Version des Vorgängermodells und hat viele interessante Neuerungen im Gepäck, die sich wirklich sehen lassen können. Das Vorgängermodell war schon ein besonderes Highlight, im Bezug auf die Flugeigenschaften, die Bedienung und die vielen Möglichkeiten.

DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF imDetail

Die Neuerungen beim DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF Quadrocopter

Bei der Version 3.0 wurde die Fernbedienung komplett überarbeitet und neue Funktionen integriert. Neben einem Gimbal-Drehregler verfügt die Steuerung über einen Trainer-Anschluss. Über die Akkustand LED-Anzeige lässt sich schnell und einfach der aktuelle Akkustand ablesen.

Die zuvor verwendeten Akkus wurden gegen wiederaufladbare LiPo-Akkus ausgetauscht. Sie verfügen über eine Kapazität von 2000 mAh. Die neue Gassperrfunktion sorgt dafür, dass der Gasknüppel auf Position gehalten wird. Auch der Antrieb wurde verbessert und mit neuen Motoren, Probellern und ESCs ausgestattet. Durch diese Kombination ergeben sich mehr Kontrolle und einen deutlich besserer Schub im Vergleich zum Vorgängermodell.

Der neue Kompass ist antistatisch und in eine spezielle Schutzhülle eingefügt. Sie hilft dabei, Störungen zu minimieren und sorgt damit für deutlich verbessere Flugbedingungen. Für die Kamera wird eine Kamerastabilisierung über 3 Achsen geboten, welche die Flugbewegungen der Drohne über drei Achsen ausgleicht. Dadurch werden völlig ruckelfrei Bilder und Videoaufnahmen ermöglicht. Die 14 MP Kamera lässt sich via Smartphone App für Android und iOS stufenlos um die Querachse drehen. Zudem ist eine Neigung von 90° möglich.

Im DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF Quadrocopter sind diverse Beschleunigungs- und Lagesensoren sowie eine GPS-Einheit, ein Höhenmesser und eine Kompasseinheit integriert. Durch diese Besonderheiten lässt sich die Drohne auch sehr leicht von Einsteigern fliegen. Dank GPS Unterstützung wird ein sehr stabiler Flug ermöglicht. Zudem bietet die Version II die bereits bekannte Return-to-Home Funktion und IOC (Intelligent Orientation Control).

Der Präzisionsflug und das Schweben werden über das integrierte GPS-Autopilot-System bewerkstelligt. Es sorgt dafür, dass die Positions- und Höhenvorgaben korrekt eingehalten werden. Dadurch ergibt sich ein konstant ruhiger Flug, auch wenn es etwas windiger ist. So ergibt sich natürlich auch die Möglichkeit, dass Sie sich auf die geplante  Aufnahme konzentrieren können.

Um für die Drohne eine Bodenstation festzulegen, kann über das Smartphone eine Flugroute über das 16 Wegpunkt-Bodenstation-System eingegeben werden. Während die Drohne selbständig fliegt, wird die Kamera auf und ab geneigt, um Fotos und Videos von der Umgebung zu machen.

Besonderheiten der Kamera

Der DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF Quadrocopter verfügt über eine 14 Megapixel Full HD Kamera, die mit einer 4 GB großen MicroSD-Karte ausgestattet ist. HD Videos lassen sich in den Formaten 720p 60 oder 1080p 30/60i aufzeichnen. Für Fotoaufnahmen stehen 14 Megapixel Auflösung zur Verfügung. Unterstützt wird DNG RAW und Linsenprofile von Adobe und sorgen dadurch für ein breitgefächertes Angebot an Nachbearbeitungsmöglichkeiten.

Die Adobe Linsenprofile umfassen beispielsweise zur Korrektur den Fisheye-Effekt. Verfügbar sind die neusten Versionen von Photoshop und Adobe Lightroom, die standardmäßig enthalten sind. Die Kameraeinstellungen und die Anzeigen der Flugdaten lassen sich auf dem Smartphone anzeigen. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um ein iOS oder Android Smartphone handelt.

Vorgenommen werden können Einstellungen wie beispielsweise die Auflösung, die Belichtung, ISO und der Weißabgleich. Zudem stehen unterschiedliche Formateinstellungen zur Auswahl. Ermöglicht wird die Bedienung über das Smartphone durch die DJI Vision-App. Als fester Bestandteil der Anzeige auf dem Smartphone können alle Flugdaten wie Geschwindigkeit, Flughöhe und vieles mehr immer im Auge behalten werden. Diese werden am Rand des Displays angezeigt.

Fazit – Ein wahres Highlight

Der DJI Phantom II VISION+ V3.0 RTF Quadrocopter beruht auf Inspirationen des Vorgängermodells, die sich die Besitzer der ersten Generation gewünscht haben. Konsequent wurden viele Inspirationen umgesetzt. Durch den 3 S 5200 mAh LiPo Akku werden Flugzeiten von bis zu 25 Minuten geboten, die nach einer Aufladezeit von nur 90 Minuten voll ausgeschöpft werden können.

Durch die DJI Vision-App besteht die Möglichkeit, nicht nur sämtliche Flugdaten im Auge zu behalten, sondern auch zu sehen, was die Kamera gerade aufnimmt. Geboten wird ein schönes Fluggerät mit vielen unterschiedlichen Neuerungen, die sich vielseitig und einfach nutzen lassen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


443,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.09.2017 07:22:24